Suche:

blu Gruppe

Die blu Gruppe realisiert ein effizientes Unternehmensmodell, das erstklassige Lösungen und Dienstleistungen durch hohe Mitarbeitermotivation mit exzellenter Kostenstruktur verbindet. Auf die intensive Kooperation aller Kollegen untereinander und mit Kunden und Partnern wird dabei besonderer Wert gelegt. Die Solutions und Services der blu Gruppe konzentrieren sich auf IT und kaufmännische Prozesse.

blu Professionals GmbH

blu Systems GmbH

blu BEYOND GmbH

blu Gruppe AG

Die blu Stacey Matrix

Bei der Stacey Matrix geht es – auf der vertikalen Achse – um die Anforderungen und damit um die Frage, „Was soll erreicht werden?“. Hier kann man zwischen den Ausprägungen „klar“ und „unklar“ wählen. Der zweite Faktor, den man bestimmen muss, ist die Frage „Wie kann das Ziel erreicht werden?“. Diese wird auf der horizontalen Achse sichtbar. Auch hier kann man auf einer Skala von „bekannt“ zu „unbekannt“ wählen.

Wir haben diesen Ansatz bei der blu Professionals genutzt und ihn mit verschiedenen Projektmanagement-Methoden ergänzt. Die Stacey Matrix kann man nämlich dafür verwenden, um sich für die richtige Projektmanagement-Methode zu entscheiden.

Zur Erklärung: Bei einfachen Situationen ist beispielsweise keine eigene Projektmanagement-Methode nötig. Hier reicht es meist, den vorhandenen Prozess schlanker zu gestalten und sogenannten „Müll“ zu eliminieren.

In komplizierten Situationen ist es meist günstig, klassisches Projektmanagement oder Kanban anzuwenden. Sobald die Anforderungen sehr unklar sind und sich oft ändern, oder wenn der Weg zum Ziel unklar und nicht vorhersehbar ist, befindet man sich im komplexen Umfeld. Hier sind agile Methoden wie Scrum oder Design Thinking die richtige Wahl.

In einer chaotischen Situation kann man im Vorfeld keine Entscheidung für eine Methode treffen. Hier gilt es, das „Wie“ und das „Was“ zu schärfen und sich über die Situation im Klaren zu werden, so dass sich die Situation bestenfalls zu einer komplexen oder komplizierteren Situation wandelt.